Wie Schreibt Man Eine Reportage

Im Journalismus unterscheidet einer unterschiedliche Textgattungen. In diesem Autoren-Tutorial beschäftigen wir uns mit der Königsdisziplin von Journalismus: das Reportage. Wir geben dir das wichtigsten Tipps, um eine qualität Reportage schreiben kommen sie können.

*
*
*
*

Du schaust: Wie schreibt man eine reportage

Welchen Sprachstil verwende ich in einer guten Reportage?

Reportagen geflügelt von ihrer klaren und bildhaften Sprache. Durch ausdrucksstarke Verben und Adjektive wird das Text lebendig und spannend. Gerade detaillierte Beschreibungen ns Eindrücke und beobachtungen des Autors hergestellt eine Reportage einzigartig. Hierbei anwendbar es, einzelheiten nicht nur kommen sie nennen, sondern sie genau kommen sie umschreiben – und zwar deshalb genau, dass die Leser sie in ihren Köpfen vor sich sehen können. Enthalten solltest sie möglichst viel Sinne dein Leser ansprechen. Gib deshalb nicht zeigen deine visuellen Eindrücke weiter, sondern auch je nach Thema sogar das, was du fühlst, riechst, hörst heu schmeckst.Ein Beispiel:

Schreib nicht: „Es regnet.“

Schreib an stelle von lieber: „Dicke Tropfen herbst vom dunklen, wolkenverhangenen Himmel.“Um das Geschehene die geschenke erscheinen kommen sie lassen, schreibst sie Reportagen meist innerhalb Präsens. Geht es ganz darum, im Verlauf Hintergründe kommen sie beleuchten, eignen sich das Vergangenheitsformen, also das Präteritum oder ns Plusquamperfekt. Ns eigene meinung des Autors hat an der Reportage allerdings nichts kommen sie suchen. Denn zum Leser die Möglichkeit haben, sich einer eigenes Urteil über die Geschehnisse zu bilden, solltest du den Text möglichst gründlich und wertfrei verfassen.


Eine qualität Reportage schreiben: ns wichtigsten Tipps in dem Überblick

Eine Reportage kommen sie schreiben ist keine leichte pflicht und erfordert teil Übung. Im Gegensatz zu anderen Textgattungen versuchst du wie Autor, das Leser ns Reportage durch die dargestellten Eindrücke und Details bei einem Ereignis zu beteiligen. Sie sollen das Gefühl haben, sie wären besteht aus gewesen. So gilt: die genaue und möglichst bildhafte Beschreibung des Geschehens ist wesentlich, um die Reportage ausdrucksvoll und lebendig zu gestalten.Als schriftsteller einer Reportage schaust sie stellvertretend für deine Leser durch eine Kameralinse – ns Eindrücke, das du sammelst, verstehen so ziemlich nah in den leser herangetragen. So haben sie die Möglichkeit, wir einzufühlen und mit den beschriebenen Situationen und Personen zu identifizieren.Wichtig ist am Reportage außerdem, dass nicht der schriftsteller oder dessen Meinung, sondern ns Thema und ns Handlung im Vordergrund stehen. Das Länge des Textes ist unwichtig: was zählt, ist die Qualität der Fakten und geschilderten Eindrücke. Du vermittelst ihre Eindrücke nur, anstatt sie zu benennen. Dadurch bekommt deine Leser das Möglichkeit, sie selbst zu empfinden und darüber zu urteilen.


Mehr sehen: Was Ist Eurosport Player On The App Store, Eurosport:Amazon

Einzigartige Texte zu schreiben ist korrekt Ihr Ding? dann starten sie bei elamiya.com wie Autor durch.Jetzt kostenlos anmelden
Wir hoffen, die Tipps in diesem Tutorial helfen dir in Schreiben dein nächsten Reportage. Du hast schon Erfahrungen an diesem bereich oder einer ergänzenden Tipp? dann schreib uns ns Kommentar und diskutiere mit ihre Texterkollegen!


Mehr sehen: Welche Wurmkur Für Katzen Entwurmen? Wurmkur Bei Katzen: Infos & Tipps

18.01.2016 17.07.2020 elamiya.com-Redaktion erfolg Texten, zum Autoren, Tutorials 3 kommentare

184135 26. Jan 2016 - 0:11

Danke für ns Tipps! Vermutlich weg die Autorin bei der vorletzten Zeile des vorletzten Abschnitts "bewerten" – statt wie geschrieben "benennen". Ist noch eher marginal. Einer Reportage sollte sogar visuelle unterlagen und Eindrücke – jawohl Fotos – bewußt mit einbeziehen. Und – zusammen immer: ns Überschrift ist das halbe Miete…