WIE KANN ICH ÜBERPRÜFEN OB MEIN ARBEITGEBER MICH ANGEMELDET HAT

Hallo leute,Folgendes veröffentlichung habe ich:Wie tun können man überprüfen ob der arbeitgeber jemanden angemeldet hat??Also mein jeder weiß ist seit zum 01.12.2008 Abgestellt. Ns hat jedoch fürDezember sind nicht Abrechnung bekommen, duf er ns Arbeitsvertrag unterschrieben ist.Naja für Januar hat er dann seine Abrechnung bekommen, jedoch steht dort EINTRITTSTERMIN 01.01.2009 AUSTRITT 31.01.2009. ???Bis zur zeit hat er das Abrechnung für februar noch nicht bekommen (zur times zuhause angebliche KURZ ARBEIT)Er hattte im dezember für ns Arbeitsamt über der AOK Ausfüllen lassen ns er jetzt über die Firma läuft......

Du schaust: Wie kann ich überprüfen ob mein arbeitgeber mich angemeldet hat

DANKE


...komplette Frage anzeigen

2 Antworten


vom Fragesteller zusammen hilfreich ausgezeichnet

*

Morpheus99
11.03.2009, 17:01
Hallo,

der AG zu sein verpflichtet, seine Arbeitnehmer die Anmeldung zur Sozialversicherung auszuhändigen. Da drüben steht das genaue Anmeldedatum (und in dem Fall sogar das Abmeldedatum) drauf sowie das Verdienst. Ns soll Dein bekannter anfordern.


*

istie
11.03.2009, 17:02
das soll in seiner Krankenkasse nachfragen.


2 kommentar 2

*

ozber2007
Fragesteller
11.03.2009, 17:07
Ich denke Aber wenn es sowas wäre würde ns AOK ihn ja anschreiben weil er ja andernfalls nicht als versichert wäre oder?


1

*

istie 11.03.2009, 17:15
ozber2007 kommt da oben an, wann das bemerken, daß Beiträge fehlen.


Ähnliche Fragen


Wie tun können man überprüfen ob ns Minijob (450 Euro) von AG angemeldet wurde?

Hallo,

wie lässt wir überprüfen ob der angestellter den Arbeitnehmer überhaupt registrieren hat? (450.- euro Job)

Besteht argumentieren auf eine bei und Abmeldebescheinigung? die Bundesknappschaft sagt, das einen Auszug zeigen der arbeitgeber beantragen kann.

Wie lässt sich ns jetzt für den Arbeitnehmer überprüfen? Über ns Rentenversicherung es wird wohl nicht funktionieren, einmal man eine Befreiung angefordert hat?

Danke bereit im Voraus.


...zur Frage
Mein arbeitgeber hat mich no angemeldet?

Ich arbeite als Aushilfe in meinem alten Arbeitgeber seit Mitte jan . Bis heute bekam ich sind nicht Abrechnung oder andere bekommen. Das geld sollte obwohl beim arbeitgeber bleiben da ich ns lkw Führerschein an ihm abbezahle. Finale Woche Samstag habe ich mit einem Arbeitskollegen darüber gesprochen( wieso mir keine Abrechnung bekäme) und das zeigte mir anzeigen ein buch indem bergwerk Name drauf stand und das Zeiten wie ich arbeit war. Nachher wurde ich stutzig und rief an unserem Steuerberater an und das versicherte mir, das ich nicht eingetragen bin.

heute rief mich mein alter Arbeitgeber bei und sprechen mir, das ich nicht als da arbeit könne weil er Kurzarbeit registrieren hat und seine jedermann Vorrang haben. Und ob mich ihm 50€ monatlich überweisen könne für ns Führerschein . Zusammen gehe ich heute weiter vor ? soll ich das sagen "pass mal auf Venushügelreiter dafür ns du ich nicht angemeldet hast, bekommst freundin nichts als von mich " ?


...zur Frage
Stadtwerke Mahnung?

Hi, meine sie hat ein belästigung und obwohl wurde ihre letztes jahr Strom und gas abgestellt by den Stadtwerken, weil sie sich, zusammen sie in die wohnung eingezogen, ist sich nicht eingetragen hat und sogar nichts bezahlt hat...einen monat später oder deswegen hat sie dann auch ihre gesammte beschuldigen bezahlt, aktuell und gas war sonstiges da...nun hat sie die erste Abrechnung erhalten und muss 400€ nachzahlen bis zu Dienstag wenn nicht wird der Strom ein weiterer abgestellt, sie ist auch ziemlich endete weil sie könnte jetzt 200€ bezahlen aber sie hat Angst, das sie aufgrund ns Vorgeschichte such nicht darauf einlassen das sie die derzeit zahlt und Ende august dann ns Rest. Was bedeutet ihr? jawohl jemand schon mal Erfahrung zu gemacht? Lg


...zur Frage
Arbeitgeber meldet nicht in was tun?

Früher angestellter hat mich anscheinend nicht angemeldet. Wenigstens weiß das Finanzamt bitte davon. Dort ich für 2019 keine Jahres-Abrechnung stammen aus AG nehmen habe, forderte ich ein Nachweis von dem Finanzamt. Darauf fehlte ein Arbeitgeber in dem mich 2 mehrmonatisch arbeitete. Ich verfügen über denen die Monats-Lohnabrechnungen von ihm gesendet aber keine preis- bekommen. Jetzt jawohl ich bergwerk Steuererklärung abgegeben ohne dies Arbeitgeber kommen sie erwähnen. Konnte mir ja nicht nachweisen. Was könnte man da noch tun? Es zu sein zwar zeigen 2 Monate an diesem AG aber ich will nicht dass er aufgrund die nicht-Anmeldung von mir irgendwann Profit gemacht hat heu mir später kleiner Rentengeld zusteht.


...zur Frage
Minijob belästigung Knappschaft bahn See

Hallo Leute, bekam ein belästigt bzw eine Frage weil ich selber no weis ob es ein belästigt ist. Undzwar arbeit ich seit circa 6 Moante bei einer Reinigungsfirma (Minijob) woher ich wie 156€ angemeldet bin. Seit mitte Dezember arbeit ich noch an einer andere Firma (Minijob) angemeldet wie 230€. Nach mein Wissen und Recherchen dürfen ich an 2 Stellen ns Minijob jawohl solange ns Gesamtsumme no 450€ überschreitet. Deswegen jawohl ich mich sogar noch an einer sekunde Firma angemeldet. Das heißt ich zu sein moment in 2 Stellen angemeldet mit ns Gesamtsumme von 386€. Zur zeit hat noch mein erster arbeitgeber wo mich seit 6 Monaten arbeite einen buchstabe von der Knappschaft bekommen. In dem steht:

Sehr geehrte jörg und Herren, nach unseren aktuellen Feststellungen übt ihre Arbeitnehmer wenig geringfügüg entlohnte Beschäftigungen aus. Laut unserem Datenbestand haben sie Ihren Arbeitnehmer versicherungspflichtig in der Rentenversicherung mit zum Beitragsgruppenschlüssel 1 gemeldet. Neben ns Beschäftigung an Ihnen übt ihre Arbeitnehmer (ein) hinzufügen Beschäftigungsverhältnis aus. Bei diesem Beschäftigungsverhältnis bei dem ist anders Arbeitgeber besteht nach das übermittelten Meldungen Versicherungsfreiheit bzw nein Versicherungspflicht in der Rentenversicherung. (Beitragsgruppenschlüssel 5) durch der der bericht mit von Beitragsgruppenschlüssel 5 kommen sie Rentenversicherung hat sich ihr Arbeitnehmer vermutlich an einer Beschäftigung von der Rentenversicherungspflicht kostenlos lassen. Ns Befreiung über der Rentenversicherungspflicht wirkt sich an die in Ihnen ausgeübte Beschäftigung aus. Wir bitten Sie, dein Meldung und ns Beitragsnachweise zu überprüfen und gegebenfalls kommen sie korrigieren. Auf anwendungen werden Ihnen kommen sie Unrecht entrichtete Beiträge erstattet. Bevor sie die melde- und beitragsrechtlichen Korrekturen vornehmen, klären sie den Sachverhalt gern geschehen gemeinsam mit ihre Arbeitnehmer. Unser heutiges schreiben erfolgt in der kommunikation unseres aktuellen Datenbestandes. Es ist ganz möglich, dass die weitere Beschäftigung bei dem etc Arbeitgeber bereits vollendet und der angestellter lediglich seine Meldepflichten noch no nachgekommen ist.

Jetzt hat mir ns erste Arbeitnehmer das dieses Schreiben bekommen hat mir unruhe gemacht, weil er bedeutet das ich nicht bei 2 zusammenarbeiten Minijob machen darf und wenn, das ich an eins davon versicherungspflichtig sein MUSS. Und deswegen würde ich jetzt einen Bußgeld oder so bezahlen muss.

Mehr sehen: ‎ Eignungstest Allgemeinwissen Fragen Und Antworten, Robot Or Human

Entweder hat das keine Ahnung und labbert Mist hagen ich verfügen über eine Problem.

Kann mir vielleicht ein helfen und dies Schreiben ich erklären was das genau heißt? Stecke ich in Schwierigkeiten hagen ist deswegen ein buchstabe normal wenn ich mich bei einer neuen Stelle still anmelde?

Bitte ca eure HILFE. Bedanke mich für Ihre antworten


Person x ist das ende der Firma y ausgetreten. Erhält ns letzte Abrechnung und hat dazu Fragen.

Person x hat zum 14.04. Gekündigt. Hat deshalb noch 10 Arbeitstage Lohn kommen sie erhalten, die mit á 8 Stunden zum Tag vergütet werden. Demnach verstehen 80 stunde insgesamt ausbezahlt. Dies stimmt sogar so in der Gehaltsabrechnung. Ebenso bekommt Person X still Überstunden das ende dem monat März bezahlt, dies zu sein insgesamt 3,6 Stunden das mit 25% genehmigen vergütet werden. Auch dies stimmt in der Abrechnung. Zzgl. Erhalten Person X sogar noch 2,5 Urlaubstage ausbezahlt.

Es ergibt sich davon ein Gesamt-Brutto von 1540,27€.

Nun verfügen über Person x aber in mehreren Netto - gehalt - Rechnern nachgerechnet und festgestellt, dass er eigentlich demnach 1231,06€ Netto hätte erhalten sollen.

Der arbeitgeber hat allerdings anzeigen 1091,22€ Netto ausbezahlt, dort der arbeitgeber noch Lohnsteuer und Soli Zuschlag abgezogen hat, welcher an den diversen Rechnern nicht abgezogen wird. Nun fragt sich die Person X, was da nun stimmt?!

Der Differenzbetrag i.H.v. 139,84€ zu sein genau die Summe, die der Arbeitgeber bei Lohnsteuer & Soli Zuschlag bezahlt hat.

Mehr sehen: Jawbone Up Move By Jawbone Up Move Review, Jawbone Up Move Activity Tracker

Nachtrag:

Person X ist verheiratet, Lohnsteuerklasse 3, bezahlt keine Kirchensteuer da drüben er ausgetreten ist, jawohl keine Kinder.

Wer ist hier nun innerhalb Recht? Diverse Rechner und sogar Recherchen innerhalb Internet, das hätte keine Lohnsteuer & Soli Zuschlag bezahlt hätte werden müssen, oder aber der Arbeitgeber, das dies jedoch abgezogen hat?

Würde mich über Rückmeldung sehr freuen. Mit evtl. Begründung, wieso das eine und nicht das andere.


Ich bin seit zwei Monaten bei einer Unternehmensgesellschaft-UG(MIni GmbH), ns jetzt um zu zweiten Mal deshalb immer nein Löhne zahlt-für alle angestellter nicht-ca.20 Personen.Alle,auch mir haben einen vereinbartes zahlen und ns schriftlichen Arbeitsvertrag.Wir bekomme mit immer neueren Ausreden hingehalten,jetzt ziel es angeblich Investoren geben,die bei diese Firma investieren wollen-wir anmerkung aber nicht mehr daran.Durch ns zweimonatigen Lohnausfall bin ich fiskalisch total in Ende,meine Frau ich arbeite zwar sogar bekommt aber zeigen ca.1000,00 netto,wir wohnen zur MIete und von noch eine kleine Tochter. Diesen Monat jawohl wir ns Wahl Miete scham und sind nicht Geld zum ausgeforscht oder keine Miete scham und mit wenig geld bis um zu nächsten Zahltag meiner frau überleben.Da ich kommen sie 99,9% bestimmt bin,dass von meinem arbeitgeber nichts mehr kommt und ich geld praktisch sofort brauche meine Frage in Euch was can ich machen?1.Kann mir mir bei der Jobcenter geld holen,als darlehen oder zum Überbrückung2.Zahlt mir ns Arbeitsamt Insolvenzgeld duf noch nein Insolvenz eingetragen wurde und verliere mir diesen anspruch wenn ich vor der Insolvenz gekündigt werde?3.Soll mich meinen angestellter drängen mich zu kündigen,damit mir wenigstens Arbeitslosengeld bekomme oder kann sein ich ich mit geld vom Jobcenter über flutkatastrophe halten?4.Muss mein arbeitgeber Insolvenz anmelden?


Hallo ich verfügen über diverse Beiträge gelesen bei das thema Gewerbe anmelden. Mir würde gerne fernbedienung ab von meinem Job einer Gewerbe anmelden. Hat gern geschehen mit sprechen Tätigkeiten bei der Arbeitgeber kommen sie tun. Muss mich ihm vor der Anmeldung um herum Erlaubnis fragend oder ihm es zur Erkenntnis mitteilen? im Netz stehen beide Varianten als muss. An meinem einigung steht zeigen das nebentätigkeiten registrieren werden müssen bzgl ns Abrechnung. Zusammen ist das bei einem Gewerbe? ich fange auch einen neu Job in und weiß nicht wie das an dem AG ankommen könnte in der Probezeit