WIE KÖNNEN FRAUEN ABSPRITZEN

Eva Rudolf-Müller ist freie Autorin in der elamiya.com-Medizinredaktion. Sie hat Humanmedizin und Zeitungswissenschaften haben gelernt und immer wieder in beiden bereich gearbeitet - als Ärztin in der Klinik, zusammen Gutachterin, ebenso wie wie Medizinjournalistin zum verschiedene Fachzeitschriften. Aktuell arbeitet sie im Online-Journalismus, wo ein breites Spektrum das Medizin für alle offline wird.

Du schaust: Wie können frauen abspritzen


Die weibliche Ejakulation ist einer Absonderung von Flüssigkeit in mehr oder weniger vergrößern Menge aus Drüsen um die Harnröhre und in der Vulva. Manche frauen empfinden es aber wie unangenehm, wenn sie beim Orgasmus weibliches Ejakulat abgeben. Lesen sie hier alle Wichtige von die weibliche Ejakulation!


Was ist die weibliche Ejakulation?

Die weibliche Ejakulation ist eine Absonderung von Flüssigkeiten während das sexuellen Erregung und des Orgasmus. Ursprung, Menge, Zusammensetzung das Flüssigkeit sowie der Mechanismus das Absonderung unterschiedlich. Die weibliche Ejakulation kann sein sich äußern als verstärkte Scheidenbefeuchtung (vaginale Lubrikation) sowie als weibliche Ejakulation im engeren Sinne (Absonderung über Flüssigkeit aus bestimmten Drüsen innerhalb Scheidenvorhof). Gelegentlich wird sogar das Abspritzen ein größeren Menge von verdünntem Harn (koitale Harninkontinenz) als weibliche Ejakulation fehlgedeutet.

Alle drei Formen der Flüssigkeitsabsonderung können sogar gleichzeitig auftreten. Ns Menge in Flüssigkeit, die besteht aus abgegeben wird, kann sein zwischen ns und 50 Milliliter schwanken.


*

*

Welche ansteckend verursacht mein Beschwerden?
SYMPTOME CHECKEN
Zum Inhaltsverzeichnis

Verstärkte vaginale Lubrikation

Sie beruht an einer verstärkten lokalen blutkreislauf und Schwellung. Ns Menge und Zusammensetzung ns Lubrikationsflüssigkeit bekomme von der Länge und Intensität ns sexuellen Aktivität beeinflusst. Bei der Eindringen ns Penis kann sich diese Flüssigkeit als Schwall entleeren.

Weibliche Ejakulation im engeren Sinn

Weibliches Ejakulat zu sein im ich habe nachgeschlagen dem Ejakulat des Mannes Äußerst ähnlich: es ist milchig bis hellgelb, der Geruch kann als oder kleiner stark befinde und ist angewiesen von den Lebensgewohnheiten ns Frau und das Häufigkeit, an der eine weibliche Ejakulation auftritt. Es enthält außerdem wie männliches Ejakulat PSA (Prostata-spezifisches Antigen), allerdings nur in geringen Mengen. Ein weiterer Bestanteil ist Glukose, das während das Ejakulation in Frauen an die Scheide gelangt. Sie dient wie „Wegzehrung“ (Energiebrennstoff) für ns Spermien auf ihrem straße zur Gebärmutter und weiter weil den Eileiter.

Mehr sehen: Steigt Jule Bei Köln Aus - Köln 50667: Todesdrama In Der 2000

Weibliches Ejakulat stammt ende den Skene-Drüsen (Paraurethraldrüsen), deren Ausführungsgänge bei den Scheidenvorhof neben der Harnröhrenöffnung münden. Weil ihr Sekret zum Sekret ns Prostata in Mann ähnelt, werden sie auch als „weibliche Prostata“ bezeichnet.

Abgesondert wille weibliches Ejakulat in Orgasmus, es muss aber nicht in jedem Orgasmus passieren.

Abspritzen by Harn

Manchmal wird ns Abspritzen von verdünntem Harn bei Frauen während des Geschlechtsverkehrs für eine weibliche Ejakulation gehalten. Genau genommen handelt es sich aber ca eine koitale Harninkontinenz. Sie kann etwa bei der Eindringen des Penis oder in Orgasmus auftreten. Ns Ursache ns koitalen Harninkontinenz wird still diskutiert. An Frage kommen sie zum beispiel eine Funktionsstörung ns Schließmuskels der Harnröhre.


Zum Inhaltsverzeichnis

Welche aufgabe erfüllt ns weibliche Ejakulation?

Die Bedeutung das weiblichen Ejakulation wird noch diskutiert. Fachmann gehen davon aus, das die weibliche Ejakulation sowie sonstiges Absonderungen von Drüsensekret an der Scheide den Zweck haben, das Schleimhäute kommen sie befeuchten und um zu die Gleitfähigkeit im Inneren der Vagina kommen sie erhöhen. Das erleichtert ns Eindringen des Penis.

Mehr sehen: 10 Euro S Oliver Gutscheincode 10 Euro S, Heute: 15% S

Die Sekrete neutralisieren sogar das saure Milieu in der Scheide und sichern deshalb das existenz der Spermien. Ns Glukose, das im weiblichen Ejakulat umfassen ist, liefert zudem den Spermien in ihrem straße zur Eizelle ns notwendige Energie, die diese kommen sie Fortbewegung brauchen.