WAS IST IN TÜRKEI LOS

Nachrichten aus der Türkei

seit 2003 lenkt Recep Tayyip Erdoğan die Geschicke ns Türkei - zunächst wie Ministerpräsident und von 2014 wie Staatspräsident. Zahlreiche Debatten ca Meinungsfreiheit und Menschenrechtsverletzungen kennzeichnen dies Zeit. Zudem begleiten die Beitrittsverhandlungen der Türkei mit das Europäischen gewerkschaftern seit viele Jahren das politische Diskussion. Aktuelle nachrichten und Hintergrundberichte kommen sie Politik in der Türkei in Süddeutsche.de.

Du schaust: Was ist in türkei los


*

In Istanbul verhaftetes Paar aus Israel ein weiterer frei

Die beide waren festnahme worden, weil sie ein Privathaus präsident Erdoğans mach ein foto haben sollen. Sie drohte eine anklage wegen Spionage.


*

Israelische Touristen unter Spionageverdacht verhaftet

Das bewerte zwischen israel und das Türkei schien sich zuletzt zu bessern. Die Festnahme eines israelischen Paares in Istanbul das blei nun wieder zu diplomatischen Verstimmungen.

Mehr sehen: Wieviel Latten Hat Eine Europalette Epal 1: Aus Wie Vielen Brettern Besteht Sie?

Von peter Münch, Tel Aviv


*

Ein Kommandeur, der aneckte

Osman Öcalan, engländer des Gründers ns militanten PKK, zu sein tot. Türkische Nationalisten möchte ihm einer "schreckliches Höllenfeuer", ns eigenen jedermann verurteilten ihn wie Verräter.

Von Tomas Avenarius, Istanbul


*

Erdoğan jawohl sich verzockt

Die truthahn kauft einer russisches Raketensystem, und nun wollen ns USA dem Nato-Partner keine modernen "F-35"-Jets als liefern. Das Problem: ns Ausrüstung ns Luftwaffe zu sein veraltet - und das ist kein Ersatz in Sicht.

Von Tomas Avenarius, Istanbul


*
01:57

Flüchtlinge - Druck in Fluglinien nehmen zu

Die belarussische Fluggesellschaft Belavia will ab sofort keine Bürger das ende Syrien, kommen sie Irak und von Jemen nach Belarus bringen.

Mehr sehen: My Blind Date Mit Dem Leben : Life Is Simple, Just Feel It, My Blind Date With Life


Türkei und Irak schränken flug nach Belarus ein

Menschen mit syrischen, irakischen und jemenitischen Pässen dürfen in der Türkei keine Tickets nach Minsk kaufen. Sogar der Irak selbst untersagt Migranten-Flüge nach Belarus.