Usa reise sommer 2020 corona

Seit aus Januar 2020 haben das USA zunehmend maße im synthese gegen die verbreitung des coronavirus und zum Schutz ns US-Arbeitsmarktes ergriffen. Nun wurde die Abschaffung ns Einreiseverbots für die Vereinigten staaten für ns 8. November 2021 angekündigt. Lesen sie nachfolgend, welcher Auswirkungen sich zum Reisende, Visumantragsteller*innen und Visuminhaber*innen ergeben.

Du schaust: Usa reise sommer 2020 corona

Überblick von die aktuellen Entwicklungen

Am 15. Oktober 2021 kündigte das Biden-Administration an, dass die derzeitigen Beschränkungen zum Reisen an die Vereinigten zustände für erfülle geimpfte personen mit einem negativen covid19 Test ab dem 8. November 2021 aufgehoben werden.

Nachdem US-Präsident Biden am 24. Februar 2021 zuerst den by Ex-Präsident Trump eingeführt Einwanderungsstopp (= Immigrant Visa Ban) abgesagt hat und am 31. März 2021 ns sogenannten Nonimmigrant Visa Ban offen ließ, wird das US-Regierung das derzeitigen geografischen COVID-19-bezogenen Reiseverbote (= corona Travel Ban) ab dem 8. November 2021 aufgrund einheitliche Regeln weil das alle USA-Reisenden weltweit ersetzen.

US-Präsident Joe bieten unterzeichnete am Montag, ns 25. Oktober 2021 ns Verordnung "A Proclamation on Advancing ns Safe Resumption of globalen Travel during the covid-19 Pandemic" (= Präsidialproklamation 10294).

Wer dürfen ab wann wieder in die usa einreisen?

Flugreisen bei die USA

Ab dem 8. November 2021 ist es zeigen noch vollständig gegen covid-19 geimpften und sie wurden getestet Personen gestattet, bei die vereinigte staaten von amerika einzureisen. Dies gilt zum einen für die Einreise auf dem Luftweg und somit für Passagiere, die bei der Montag, ns 8. November ab 00:01 uhr Eastern standard Time (EST) by ihrem ausländischen ziel abfliegen.Für Flugreisende das ende Deutschland tritt das neue verordnung somit in 8. November um herum 06:01 uhr morgens an Kraft.

Von ns Reiseerleichterungen profitieren alle internationalen Reisenden, die einen vollständigen covid19 Impfnachweis sowie einen negatives covid19 Testergebnis vorlegen kann sein – egal, ob dies mit ns US-Visum oder im Rahmen des Visa Waiver programs mit einer ESTA-Genehmigung einreisen möchten.

Das bedeutet, dass ab kommen sie 8. November 2021 touristische Reisen, Familienbesuche, Transitreisen usw. Mit Visum heu ESTA das ende Brasilien, China, Indien, kommen sie Iran, Irland, kommen sie Schengenraum, südafrika und dem Vereinigten Königreich wieder möglich bekomme – Coronaimpfung und negative Testergebnis vorausgesetzt.Damit einhergehend importieren die US-Konsulate der betroffen Travel ban Länder wenn nach Kapazität schrittweise die Visumerteilung für bestimmte Visumkategorien anderer aufnehmen.

Einreise oben dem Landweg

Für das Einreise von die kanadische oder mexikanische Landesgrenze wurden das Reisebeschränkungen der U.S. Customs und Border security (CBP) für no essentielle Reisezwecke (= Non-essential Purposes) wie Tourismus bis zu zum 21. Jan 2022 verlängert.

Am 29. Oktober 2021 hat ns U.S. Department des Homeland security (DHS) bekanntgegeben, das die Einreise in dem Landweg von Mexiko bzw. Kanada weil das vollständig gegen covid-19 geimpfte ausländische personen ab von 8. November 2021 ein weiterer möglich ist – auch für Non-Essential Purposes. Als Ausnahmen von dieser Regelung bekomme aktuell nur Kinder darunter 18 jahr genannt sowie US-Staatsbürger*innen und environment-friendly Card Inhaber*innen.

Es muss bei der begrenzt der offizielle Impfstatus entsprechend CDC criter nachgewiesen importieren sowie einer mündliche bestätigung über das Reisegrund sowie das Richtigkeit das Angaben.

In einen Übergangsphase bis um Januar 2022 kann ausländische Personen im Rahmen über Essential take trip Purposes weiterhin in dem Landweg in die vereinigte staaten von amerika einreisen – auch, wenn sie ungeimpft sind. Ab anfang 2022 soll diese Regelung jedoch entfallen. Ns bedeutet, dass eine Einreise bei die Vereinigten zustände – egal das ende welchem Einreisegrund – nachher einheitlich nur noch zum vollständig covid19 geimpfte ausländische Personen by Land an Richtung vereinigte staaten möglich es ist in wird.

Zum aktuellen zeit gibt das noch keine expliziten Details von Test- und Quarantäneauflagen am Einreise von Land.

Wer zulässig nicht (mehr) bei die usa einreisen?

Die Einreise in die vereinigte staaten wird zum ungeimpfte internationale Reisende bis an wenige Ausnahmen nicht als möglich sein.

Welche Corona-Impfungen berechtigen zum USA-Einreise?

Vollständiger covid-19 Impfschutz

Zunächst einmal gelten Personen

zwei Wochen nach das zweiten Dosis einer ende zwei Dosen bestehenden Impfserieoderzwei Wochen nach einer Einzeldosis-Impfung

als erfülle geimpft. Ns heißt, dass einer Einreise ab dem 15. Tag nach das finalen Dosis aufwachen kann.

Zugelassene Corona-Impfstoffe

Welche Impfstoffe by den US-Behörden akzeptiert werden, wurde nun genauer by der US-Gesundheitsbehörde (Centers zum Disease Control and Prevention, CDC) beschrieben.

Akzeptiert verstehen ausschließlich die über der U.S. Food und Drug Administration, kurz FDA, zugelassen bzw. Genehmigten ebenso die in der Notfallliste das World health Organization, fehlten WHO, (= WHO emergency Use Listing, fehlten EUL) aufgeführten Impfstoffe. Dazu zählen aktuell:

Pfizer-BioNTech (Comirnaty)Moderna (Spikevax)Johnson & johnson (Janssen)AstraZeneca / Oxford (Vaxzevria und SII / Covishield)Sinopharm (BBIBP-CorV)Sinovac (CoronaVac)

Hier geht es zu der aufführen der von der WHO zugelassenen Impfstoffe.

Gemäß ns US-Gesundheitsbehörde CDC kann sein Personen mit Kreuzimpfungen zwei wöchentlich nach Erhalt das letzten Dosis als vollständig geimpft ich habe nachgeschlagen werden, wenn sie einen von den genannten FDA / WHO zugelassen Impfstoffen empfängt haben (z. B. AstraZeneca / BioNTech).

Nachweis über vollständige covid19 Impfung

Der Nachweis von die vollständig erfolgte COVID-19-Impfung kam vor Abflug, d. H. Bei der Check-in, erfolgen. Zu obliegt ns Überprüfung das Impfdokumentation ns Fluggesellschaften.Laut aktuellem kenntnisstand müssen folglich nein Impfnachweise im Rahmen das Visumbeantragung erfolgen.

Inzwischen hat ns US-Gesundheitsbehörde korrekt aufgelistet, welche Unterlagen als Impfnachweis (= Verifiable vaccination Credential) gelten und welche nachweisen nicht wurde genehmigt werden.

Der nachweisen sollte bevorzugt und im Regelfall über ein digitales Impfzertifikat mit QR code (z. B. Europäisches covid19 Impfzertifikat) erfolgen. Dennoch auch ist anders Dokumente an Papierform, wie ein offizieller Impfausweis bzw. Einer offizielles Zertifikat (z. B. Gelber Impfpass, CDC Impfnachweis etc.), können zusammen Nachweis genutzt werden.

Dieser Impfnachweis (digital heu Papierform) muss bei jedem Fall über einer offiziellen quelle / regierung ausgestellt es ist in und den Namen und ns Geburtsdatum von / ns Reisenden sowie das Impfstoffprodukt und das Datum das Verabreichung zum alle Dosen enthalten, die ns / die Reisende empfängt hat.

Empfehlung: Wir raten nachname dringend, vorab Rücksprache mit ns entsprechenden Airline zu halten, welcher Nachweise innerhalb konkreten Fall akzeptiert werden. Wenn ihre Impfdokumente bei einer andere Sprache wie Englisch verfasst sind, empfehlen wir Ihnen, sich bevor der Reise am Fluggesellschaft oder dem Flugzeuganbieter kommen sie erkundigen, ob einer Übersetzung erforderlich ist.

Ausnahmen von der Impfpflicht

Die neu Verordnung führt eine sehr begrenzte anzahl von Personenkreisen auf, die sogar ohne vollständigen covid-19 Impfnachweis, ns heißt ungeimpft, an die vereinigt Staaten fahrt können:

US-Staatsbürger*innenGreen card Inhaber*innen (= Lawful long-term Residents)Diplomat*innen, Regierungsvertreter*innen oder das Familienangehörige (A-1, A-2, C-2, C-3, E-1 TECRO / TECO, G-1, G-2, G-3, G-4, NATO-Visa) zusätzlich Vertreter*innen das Vereinten NationenCrewmitglieder über Flug- hagen Schifffahrtsgesellschaften (C-1/D Visa)Mitglieder das US-Streitkräfte oder das Ehepartner*innen und Kinder (unter 18 Jahren)Kinder unter 18 Jahren (also im alter von 0 bis um 17 Jahren zu Zeitpunkt ns Reiseantritts)Personen, mit einen offiziellen Ausnahmegenehmigung ns US-Behörden oben Basis eines medizinischen / humanitären NotfallsACHTUNG: die CDC wird diese Ausnahmeregelung äußerst restriktiv handhaben, z. B. Einmal es um herum Schutz der Gesundheit und erleichtert geht (z. B. In medizinischen Notfallevakuierungen), und Reisende nicht bei der lage sind, ns erforderlichen Impfungen bevor der USA-Reise durchzuführen. Gern geschehen kontaktieren sie die US-Botschaft / das US-Konsulat in dem Land, by dem aus sie in ns USA reisen; klima werden ns Informationen by dort in die CDC zur prüfung weitergeleitet.Personen, das Einreise in dem nationalen Interesse das USA liegt (inklusive ns offiziellen bestätigen sie diesbezüglich)ACHTUNG: Festgelegt wille dies durch das U.S. Department of State, U.S. Department of Homeland Security und U.S. Department des Transportation. Noch ist unklar, auf Basis welcher genauen Ausnahmegründe in welcher form und bei welchen US-Behörden eine bestätigen sie hierüber beantragt werden tun können (möglicherweise über die US-Konsulate oder ns U.S. Customs und Border security (CBP)).

Mehr sehen: Nein, Joschka Fischer Risiko Deutschland Von Joschka Fischer Als Taschenbuch

Achtung: Explizit keine Impfnachweisausnahmen das ende moralischen hagen religiösen Gründen vorgesehen. Sogar COVID-19 Genesene müssen einer Impfnachweis erbringen, sind so nicht über den regel ausgenommen.

Die Überprüfung das für die Ausnahmen notwendigen nachweise obliegt das Fluggesellschaften beim Check-in.

Personen, die über der Impfpflicht veröffentlichung sind, müssen, zu haben sich an einem USA-Aufenthalt by 60 tag spätestens nach 60 tage gegen covid19 impfen ermöglichen bzw. Sobald dies medizinisch möglich ist. Ausnahmen gelten zum US-Staatsangehörige, environment-friendly Card Inhaber*innen, US-Militärangehörige, Crewmitglieder von Fluggesellschaften, landsmann mit medizinischer Kontraindikation und Kinder unter 18 Jahren.

Wird die covid19 Testpflicht abgeschafft?

Die seit zum 26. Jan 2021 gültig Testpflicht weil das Flugpassagiere weltweit, die das ende dem Ausland in die usa einreisen, bleiben übrig bestehen. Ca die Ausbreitung nachrichten Varianten by SARS-CoV-2 weiterhin einzudämmen, bedürfen USA-Reisende – auch vollständig impfung Personen – entweder

einen negativen viralen covid19 Test (Antigen- heu PCR-Test) odereine Bescheinigung darüber, dass sie bereits wenn eine covid-19 Erkrankung durchlaufen haben und genesen sind.

Von dies Testpflicht ausgenommen sind lediglich Crewmitglieder (C-1/D Visa) unter sicher Auflagen, bestimmte Regierungs- und Militärangehörige ebenso Reisende unter zwei Jahren.

Der Negativtest kann an schriftlicher form oder elektronisch vorliegen und kam zusätzlich kommen sie den Personendaten das / ns Reisenden erklären zur durchführenden Teststelle umfassen (Arzt, Testzentrum, Labor).

Wann der covid-19 Test vor Abflug erfolgen muss, ist wicker vom Impfstatus das reisenden Person:

COVID-19 impfung (2 jahre und älter)COVID-19 ungeimpft
Testpflichtmax. 3 Tage vor Abflugmax. 1 Tag bevor AbflugACHTUNG: Ungeimpfte kinder im alter von 2-17 jahr benötigen nur dann ns Testnachweis, das nicht älter wie 1 arbeit ist, wenn sie ohne eltern einreisen. Bei Reisen mit geimpften eltern genügt ein Test, der nicht älter als 3 arbeit ist.

*

Weitere Auflagen am USA-Einreise

Die US-Gesundheitsbehörde (Centers zum Disease Control und Prevention, CDC) hat in 25. Oktober 2021 die neue Anordnung "Requirement zum Airlines und Operators kommen sie Collect call Information zum All Passengers getting here into the United States" erlassen. Damit bekomme Fluggesellschaften und sonstiges Flugzeugbetreiber ab dem 8. November 2021 dazu verpflichtet, Kontaktinformationen von USA-Reisenden vor ihrer Ankunft bei den USA aus dem Ausland zu erfassen, 30 Tage lang aufzubewahren und die Informationen in Anfrage in die CDC zu übermitteln. Das sogenannte Contact-Tracing-System zur Rückverfolgung von Kontakten wird zum alle reisende unabhängig vom impfstatus eingeführt.

Von den USA-Reisenden werden vor Reiseantritt folgende information benötigt:

Welche covid19 Auflagen bei der Einreise gelten, können sie sich auch über einer Online-Tool ns CDC innerhalb individuellen Fall anzeigen lassen.

Welche Quarantäneregelungen gelten in den USA?

Die Quarantäneregelungen und Hygienemaßnahmen vor Ort – so nach erfolgter Einreise an die vereinigte staaten von amerika – unterscheiden wir ab kommen sie 8. November 2021 je nach Impfstatus das reisenden Personen:

COVID-19 geimpftCOVID-19 ungeimpft
MaskenpflichtDas Tragen einer Mund-/Nasenbedeckung ist bei Innenräumen öffentlich Verkehrsmittel und in US-amerikanischen Verkehrsknotenpunkten (einschließlich Flugzeugen) erforderlich.Das Tragen einen Mund-/Nasenbedeckung ist in Innenräumen öffentlich Verkehrsmittel und in US-amerikanischen Verkehrsknotenpunkten (einschließlich Flugzeugen) erforderlich.
Weitere AuflagenEmpfehlung der CDC:COVID-19 prüfung 3-5 tage nach Ankunft in den USABei auftreten von covid-19 Symptomen: erneuter test und Selbstisolation weil das mind. 10 TagePflicht:(variierende) pads der jeweiligen US-BundesstaatenBei positivem Testergebnis: Selbstisolation zum mind. 10 TagePflicht:COVID-19 test 3-5 tag nach Ankunft bei den vereinigte staaten von amerika (Ausnahmen: US-Staatsangehörige, environment-friendly Card Inhaber*innen, US-Militärangehörige, Crewmitglieder by Fluggesellschaften und covid19 Genese, das Genesung nachweislich no länger wie 90 tag zurückliegt)Direkt nach Ankunft bei den vereinigte staaten von amerika siebentägige Selbstquarantäne kommen sie Hause oder im Hotel, auch, einmal Test negativ ausfällt (Ausnahmen: US-Staatsangehörige, eco-friendly Card Inhaber*innen, US-Militärangehörige, Crewmitglieder by Fluggesellschaften, Kinder unter 18 Jahren, covid19 Imfpstoffstudienteilnehmer*innen und covid19 Genese, das Genesung nachweislich nicht länger wie 90 tag zurückliegt)ACHTUNG:Bei positivem Testergebnis oder covid19 Symptomen: Selbstisolation weil das mind. 10 TageAufenthalt by 60 Tage in den USA: covid19 Impfung kam spätestens nach 60 Tagen in den USA aufwachen (bzw. Sobald medizinisch möglich); Ausnahmen: US-Staatsangehörige, green Card Inhaber*innen, US-Militärangehörige, Crewmitglieder von Fluggesellschaften, landsmann mit medizinischer Kontraindikation und Kinder unter 18 Jahren. Schriftliche bestätigung erfolgt mittels kennzeichen über bestätigung der Fluggesellschaft (siehe oben)(variierende) pads der jeweiligen US-Bundesstaaten

Wie wirkt sich ns Neuregelung oben die Visumausstellung und Visa-Termine aus?

Die monitor und Überprüfung ns notwendigen Unterlagen bedingungen des Impfstatus, möglicher Ausnahmen etc. Erfolgt innerhalb Schwerpunkt weil die Fluggesellschaften vor Abflug. Damit ändert sich laut aktuellen Informationen innerhalb Zuge der Einführung ns neuen regelungen nichts in Visumerteilung. Ns heißt, dass in auszugehen ist, dass im Visumantragsprozess keine dong Nachweise (z. B. Impfzertifikate etc.) vorgelegt werden müssen. über das hinauswird ns Erteilung von US-Visa zum Personen, ns nicht bei die USA fahrt dürfen, nicht ausgesetzt.

Bevor bei den US-Konsulaten weltweit Visumanträge, die durch der COVID-Reisebeschränkungen ausgesetzt wurden, wieder geprüft werden, müssen näher Anweisungen seitens des US-Außenministeriums abgewartet werden.

Ob Visa-Termine weil das weitere Kategorien zugelassen und einmal ja, an welchem Umfang, muss Ähnlich abgewartet werden. Uns vermuten, dass zum beispiel B-1 / B-2 Interviewtermine mit zum Wegfall des Travel Bans wieder freigegeben importieren könnten (voraussichtlich damit verbundenen mit lang Wartezeiten).

Wichtig: es gelten weiterhin die regulären einwanderungsrechtlichen Bestimmungen, als die Vorlage ns gültigen ESTA-Genehmigung oder eines gültigen US-Visums in Einreise. Darüber hinaus die pad des auswärtigen Amtes in einer Rückreise das ende den usa nach Deutschland kommen sie beachten.

Bis von Einführung ns Reiseerleichterungen zu sein USA-Reisende und ihre Familienangehörigen in jedem fall weiterhin dazu angehalten, umfassend zu prüfen, ob sie aufgrund ihre Aufenthaltslandes derzeit darunter die geltenden Einreisereglementierungen fallen und unter welchen Umständen sie ggf. Ausnahmsweise in die Vereinigten zustände einreisen dürfen.Mit das häufigsten Irrtümern möchten wir in unserem US-Visa Faktencheck aufräumen.

Alle Informationen importieren regelmäßig aktualisiert. In konkreten Fragen zu Ihrem Visumfall, wenden sie sich gern vertrauensvoll in unsere Visa-Spezialist*innen.

US-Einreiseverbot für bestimmte Länder - corona Travel Ban

Seit zum 31. Jan 2020 wurde ns Einreise in die USA das ende bestimmten regionen infolge der COVID-19-Pandemie eine gehaltserhöhung bekommen eingeschränkt (Presidential Proclamations 9984, 9992, 9993, 9996 und 10041). Ausländische USA-Reisende aus zahlreichen Ländern kann sein infolgedessen gegenwärtig nicht als in die Vereinigten staaten einreisen. Zwischenzeitlich zu sein für sicher Personen Lockerungen umgesetzt sowie das Ausstellung von und ns Einreise unter bestimmten temporär gesperrten Visumkategorien sonstiges ermöglicht. Nun wurde jeder weiß gegeben, dass der corona Travel Ban bei der 8. November 2021 abbrechen wird.

betroffene Personenkreise

Die US-Regierung verbietet allen ausländischen Reisenden, das keine amerikanische Staatsangehörigkeit privatgelände und das sich innerhalb by 14 Tagen vor ihrer geplanten USA-Einreise in einem das nachfolgenden Länder halt haben, die Einreise an die USA:

26 Länder ns SchengenraumsBelgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Island, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, UngarnBrasilienChina (ausgenommen hong Kong und Macau)IndienIranIrlandSüdafrikaVereinigtes Königreich großbritannien und Nordirland (d. H. England, Schottland, Wales, Nordirland ausgenommen Überseegebiete außerhalb Europas)

Achtung: das US-Einreiseverbot bezieht sich nicht auf Staatsangehörigkeiten, ist also kein Einreiseverbot zum Personen bestimmter Nationalitäten. Der corona Travel ban betrifft sicher Aufenthaltsländer. An Personen, die keine amerikanische staatsangehörigkeit besitzen, zählt, bei welcher Region sie sich 14 Tage vor geplanter Einreise aufgehalten haben.

Gültigkeit

Die covid19 bezogenen Reisebeschränkungen importieren ab dem 8. November 2021 abgeschafft. bis um dahin mit freundlichen grüßen das US-Einreiseverbot folgende ausländische Personen:

Visuminhaber*innenPersonen mit ist anders gültigen Reisedokumenten (Travel Document), z. B. Advance ParoleTransitreisende

Achtung: trotz wiederkehrender Gerüchte gibt das aller Voraussicht nach zuerst ab von 8. November 2021 Reiseerleichterungen zum geimpfte Personen.

*

Wer darf an die usa einreisen?

Von ns Einreisesperre lediglich wenig ausgewählte USA-Reisende ausgenommen.

Generelle Ausnahmen

Folgende Personen ermöglichen weiterhin in die usa einreisen – sogar ohne ns vorherige Beantragung einen National Interest exemption (NIE):

US-Staatsbürger*innenEnge Familienangehörige über US-Staatsbürger*innen oder Green card Inhaber*innenDarunter fallen Ehepartner*innen by US-Staatsbürger*innen hagen Green card Inhaber*innen; eltern oder Vormund über unverheirateten und darunter 21 Jahre alten US-Staatsbürger*innen hagen Green card Inhaber*innen; Geschwister von US-Staatsbürger*innen heu Green card Inhaber*innen, wenn beide unverheiratet und unter 21 jahr sind; Kinder, Pflegekinder oder Mündel unter 21 Jahren über US-Staatsbürger*innen oder Green card Inhaber*innen heu sich im Adoptionsprozess befindliche Kinder unter 21 jahr (IR-4 / IH-4 Visa)(Großeltern, onkel / Tanten oder Cousins / Cousinen zählen nicht zu engen Familienmitgliedern)Achtung: Falls ns dringender familiärer / medizinischer dringend besteht, dennoch keine Qualifizierung hinsichtlich des Verwandtschaftsgrades vorliegt, kontaktieren sie bitte ns US-Konsulat, um ggf. Einer Ausnahmegenehmigung zur eingang (= NIE) erwirken kommen sie können.

Mehr sehen: Wo Kann Man Schufa Auskunft Beantragen, ᐅ Schufa Auskunft

Crewmitglieder von Flug- hagen Schifffahrtsgesellschaften (C-1/D Visa)Diplomat*innen, Regierungsmitglieder oder wer Familienangehörige (A-1, A-2, C-2, C-3, G-1, G-2, G-3, G-4, NATO-Visa)Mitglieder ns US-Streitkräfte oder wer FamilienangehörigePersonen, wer Einreise wichtig Ziele ns Strafverfolgung ns USA fördertAusländische Reisende das ende nicht an der Proklamation genannten land (u. A. Türkei, Russland, mexikanischen etc.)ACHTUNG: Transits bzw. Anschlussflüge von Länder, das vom Corona take trip Ban betroffen sind, importieren von ns Behörden zusammen Aufenthalt gewertet, daher wird einer Weiterreise bzw. Einreise bei die vereinigte staaten von amerika verwehrt. Wählen sie Nonstop-Flüge bei die vereinigte staaten und vermeiden sie einen Zwischenstopp in einem Land, das oben der Liste ns US-Einreiseverbots steht.