Michael schumacher skiunfall helm

Staatsanwalt Quincy erklärtSchumi-Sturz: Helm-Kamera wirkte zusammen ein Hammer

*

Nach seine Sturz lag Michael Schumacher im Koma. Details von seinen Aufwachprozess verrät das Familie nicht.

Du schaust: Michael schumacher skiunfall helm


Albertville–Seit 47 Tagen lügen Michael schumacher (45) mit Schädel-Hirn-Trauma in der Uniklinik Grenoble. Seine familie möchte sind nicht Details damit Gesundheitszustand ausfahrt wissen. So gibt das Neuigkeiten zum Skiunfall. Ankläger Patrick Quincy (62) hat das Ermittlungen abgeschlossen und will in Kürze das Presse informieren.


In frankreich sickerte durch, ca was das im Kern geht: das Ergebnisse ns Instituts weil das Skisicherheit Ensa (Chamonix), das an Quincys Geheiß den zerbrochenen Helm, das Skier und Helmkamera inspektion hat. Das rückt wie Verursacher seiner schwer Kopfverletzungen verstärkt ins Blickfeld.

Es blieb auch nach Quincys Pressekonferenz in 8. Januar in Albertville die drängendste Frage kommen sie Schumis Sturz an einen Fels in Méribel: zusammen konnte befinde Skihelm zerbrechen und er sich deshalb schwer verletzten, wo er jedoch laut Quincy bei „angemessener Geschwindigkeit“ fuhr? beyogen auf Expertenmeinung könnte die Kamera das Aufprall zusammen ein hammer verstärkt haben.

Mehr sehen: Wm 2014 Ergebnisse Deutschland Ist Weltmeister: Kramer Spricht Nach K


„Ein Helm kann sein eine gewisse Stoß-Energie mildern“, sprechen Franck Leplanquais, ceo des Sportgeräte-Testlabors CRITT, und verweist oben die europäische Sicherheits-Norm EN 1077 (s. Infokasten).


Der Ingenieur weiß noch auch: „Die kamera ist einen neues Element mitte Fels und Schädel und kann in einem ungünstigen Winkel kommen sie einem Schlag-Effekt führen, der das Helm zerbricht.“


Man sieht sie immer öfter: Kameras als die „GoPro“. Mit nachname lassen sich Tiefschnee-Schwünge und Trickski-Sprünge festhalten – zum Verbesserung der eigenen Technik hagen zum breathe im Internet. Beyogen auf Quincy trug Schumi ebenfalls eine „GoPro“. Sie wurde gesichert und lieferte ns Zwei-Minuten-Film, der wie Beweismittel diente.

Mehr sehen: Kann Man Nach Italien Reisen, Italien Urlaub Corona: Inzidenz, Einreise

Kann dafür eine 136 gramm leichte Alu-Kamera im Kunststoff-Gehäuse an Stürzen wirklich als ein hammer wirken?


Unsere zeitung hakte nach. „Damit jawohl wir keine Erfahrungen, dann Tests haben wir nicht durchgeführt“, sagt einer GoPro-Mitarbeiterin und verweist an die Helm-Hersteller. Uvex-Chef Alexander Selch bestätigt: „Je nach Unfallszenario kann eine kamera Einfluss in die Schutzwirkung von Helms nehmen.“

Er klärt auf: „Wir aufgebot keine Skihelme mit Adapter für Kameras an. Sicherlich gibt das Kunden, ns nachträglich eine Halterung anbringen. Unser Helme erfüllen anzeigen im Auslieferungszustand das Sicherheitsnorm. Jede bautechnische Veränderung can die zuverlässig mindern und führt zum Verlust ns Gewährleistung.“


Es ist bisher nicht bekannt, welchen helm Schumi benutzte. Man dürfen gespannt sein, was Quincy ungeimpfte hat.


*

Sie verwenden ein veralteten Browser. Nichts aktualisieren sie Ihren Browser, um Ihren Besuch an uns kommen sie verbessern.✖