Kind Hat Fieber Und Zittert

Prof. Schaad: Fie­ber ist ns häu­figs­te An­lass zum El­tern, mit ih­ren Kin­dern ei­nen arzt auf­zu­su­chen; in der Kin­der­arzt­pra­xis und sogar auf der Not­fall­sta­ti­on innerhalb Kin­der­spi­tal steht ns Sym­ptom Fie­ber in 30-50% der Kon­sul­ta­tio­nen in dem Vor­der­grund.


Du schaust: Kind hat fieber und zittert

swiss­mom: die mensch­li­che Kör­per­tem­pe­ra­tur wird von ei­nem spe­zi­el­len Re­gu­la­ti­ons­zen­trum ge­steu­ert, wo be­fin­det wir dies?


Prof. Schaad: Die­ses Re­gu­la­ti­ons­zen­trum be­fin­det sich im un­te­ren Be­reich ns Zwi­schen­hirns (Hy­po­tha­la­mus).


swiss­mom: woher wird das Kör­per­wär­me ge­bil­det? War­um re­agie­ren Säug­lin­ge und Klein­kin­der ra­scher mit Fie­ber?


Mehr sehen: Schlafapnoe: Was Nächtliche Atemaussetzer Im Schlaf Ab Wann Gefährlich Wird

Prof. Schaad: ns Kör­per­wär­me wird an der Le­ber, in der Mus­ku­la­tur und im fett pro­du­ziert; die Ab­ga­be ns Wär­me er­folgt von Strah­lung, Ver­duns­tung und di­rek­ten Kon­takt zwi­schen haut und „fes­tem Ma­te­ri­al“ (Klei­dung, Bett­zeug, Ba­de­was­ser). Wenn jün­ger ns Pa­ti­ent ist, des­to „un­rei­fer“ ist sei­ne Wär­me­pro­duk­ti­on und des­to „aus­ge­präg­ter“ zu sein sei­ne Wär­me­ab­ga­be; ns Ab­ga­be ns Wär­me er­folgt über die haut und je klei­ner ns Pa­ti­ent des­to grös­ser ist sei­ne Kör­per­ober­flä­che (Haut) im Ver­hält­nis um zu Kör­per­ge­wicht.


*
*
*
*
*
*

Mehr sehen: Gorilla Glass 3 Schutzfolie Nötig, Eine Übersicht Der Verschiedenen Versionen

Mut­ter­milch schmeckt und riecht no je­den tag gleich. Ab­hän­gig ist das da­von, was die Stil­len­de ge­ges­sen und …