Herr der ringe bewertung

Sind Steinchen-Frodo und Co. In Lego Herr der Ringe deswegen gut wie ihre Film-Vorbilder? Wir gründen es an unserem prüfen heraus.

Du schaust: Herr der ringe bewertung


02700
*
*
*
*
Die Spielfiguren haben unterschiedliche Fähigkeiten: Sam kann zum Beispiel in bestimmten stellen Pflanzen wachsen lassen.

Mehr sehen: Wie Wird Man Kameramann / - Kameramann Ausbildung: Alles Auf Einen Blick Meta

Hobbit sam zum beispiel kann mit seine Schaufel an der erde buddeln oder in speziellen Plätzen brände entfachen, Elb Legolas dagegen seltsam hoch springen und Zielscheiben mit seinem Bogen abschießen. In Knopfdruck wechseln wir besteht aus jederzeit das Charakter, einmal wir no weiterkommen. Ns richtige Fähigkeit in der dazugehörigen Stelle ist der Schlüssel zu Erfolg. Ns Spiel lotst uns besteht aus die meiste mal mit Pfeilen in die korrekte Stelle, hin und wieder hilft aber zeigen Herumprobieren.Der der ständige Wechsel zwischen Frodo, Aragorn, Gimli und Co. Nutzt sich nach ns Hälfte des Spiels etwas ab. Dafür gibt’s noch immer mal wieder richtig kühl Sequenzen, zum beispiel stapft man mit von Ent Baumbart durch den Fangorn-Wald und macht dabei in King-Kong-Manier Orks im dutzend platt.

Mehr sehen: Der Kleine Prinz Schlange Elefant, Lago Atitlan Solola Guatemala

Das Spielprinzip das ende Klötzen kaputthauen, Rätsel lösen und Fähigkeiten aufsetzen ist auf Dauer aber dennoch etwas eintönig. Man merkt zum Spiel deutlich an, dass es für einer jüngere Zielgruppe machen wurde. Ist gestorben können uns zum beispiel nicht, jawohl wir unsere vier roten (Lebens)Herzen verbraucht, zerspringt unser LEGO-Held bei seine Einzelteile und turnt nach ns paar Sekunden sonstiges quietschfidel über den Bildschirm.

Für Entdecker

Das Gameplay ist deshalb serientypisch simpel, dafür gibt’s an LEGO-Mittelerde jeden Menge zu entdecken. Versteckte Schatzkisten in jedem Level, Entwürfe für LEGO-Rüstungen oder eine bestimmte Anzahl an Statuen erwarten darauf, gefunden kommen sie werden. Am wichtigsten zu sein die kleinen bunten Steinchen, das wir überall finden. Denn in denen gilt das gleiche Prinzip wie bei den echten LEGO-Klötzchen: Wer mehr hat, tun können auch mehr machen.