Die Eine Von Millionen

Gegen Hitlers, Mussolinis und Francos Diktaturen leisteten in Europa millionen Widerstand. Ihre dramatische geschichte – von Paris bis zu Athen, by den bergen Norditaliens bis kommen sie den Wäldern Russlands – spiegelt sich bei zahlreichen Liedern.
*

Nach von Zweiten Weltkrieg schrei Lieder damit Protest gegen korrekt Regimes an Spanien, Portugal und griechenland auf. Entstanden zu sein oft außergewöhnliche Kunstwerke - lyrische Klagelieder und monumentale Hymnen, provokante Spottgesänge und Trauermärsche, ruhige Balladen und leidenschaftliche Appelle.

Du schaust: Die eine von millionen


Gegen das faschistischen Diktaturen bei Europa kämpfte inmitten 1933 und 1945 einer breite Widerstandsbewegung - by den freiwilliger im spanisch Bürgerkrieg bis kommen sie den Verschwörern bei Hitlers "Wolfsschanze", by den Partisanen an Frankreichs Wäldern bis kommen sie den Aufständischen in dem Warschauer Ghetto.
Millionen männer und frauen organisierten Streiks, Unterstützung für Juden und ist anders Verfolgte, Sabotage und Attentate. In Frankreich, Italien, Jugoslawien, Griechenland, Polen und ns Sowjetunion angekommen es zu Partisanenkrieg.
Die dramatische elektrisch des Widerstands spiegelt sich in vielen Liedern, Erzählungen, Zeichnungen heu Fotografien. Sie sind nicht allein zusammen historische dokumente interessant - entstanden oft seltsam Kunstwerke.
Die biografie des antifaschistischen Liedes es begann schon in den 20er- und frühen 30er- Jahren, inzwischen des Aufstiegs der rechtsradikalen Bewegungen in Italien und Deutschland.
"Der heimliche Aufmarsch" by Hanns Eisler und Erich Weinert wirkt heute wie eine Vorahnung das Katastrophe:
Das sicher bekannteste Lied ende den ersten Jahren ns NS-Diktatur ist "Die Moorsoldaten". Lieder aus dem spanisch Bürgerkrieg zusammen "Die vier Generäle", "Das Heer stammen aus Ebro" und "Das Thälmann-Bataillon" es war rasch international populär, gerade durch Ernst Busch.

Mehr sehen: Rise Of The Tomb Raider Ps4 2015, Rise Of The Tomb Raider


Sie hatten äußerst unterschiedliche themen und Formen - lyrische Klagelieder und monumentale Hymnen, provokante Spottgesänge und Trauermärsche, ruhige Balladen und leidenschaftliche Appelle.
Auch professionelle musiker - so Paul Dessau und Hanns Eisler - schufen antifaschistische Lieder. Ns meisten fransen aber aus der traditionell Folklore außen - als das italienische "Bella ciao" - oder das ende den Arbeiterliedern und bürgerlich-demokratischen Freiheitsliedern von 19. Jahrhunderts.
Manche das lied waren zuerst an Radiosendungen das Alliierten kommen sie hören - wie das französisch "Chant außerdem la libération" und das sowjetische "Katjuscha".
Nach dem Krieg wurde die antifaschistische Kultur in der Bundesrepublik jahrzehntelang verschwiegen heu kleingeredet. Eine biografie für sich ist das Ausnutzung von Antifaschismus und auch der antifaschistischen Lieder bei der Propaganda das "staatssozialistischen" Länder.
So diente der SED ns unbestreitbare Engagement by Kommunisten innerhalb Widerstand kommen sie Verklärung ihrer besitzen Diktatur. Dennoch entstanden in der DDR - neben ziemlich klebrigen oder kriegerisch dröhnenden - Äußerst eindringliche aufzeichnen solcher Lieder, Über mit Gisela May oder dem alten Ernst Busch.

Mehr sehen: "Hauptsache, Wir Verbringen Kaum Zeit Miteinander, Wir Verbringen Kaum Noch Zeit Miteinander


In der Nachkriegszeit protestierten ca José Afonso bei Portugal, Lluís Llach und Paco Ibáñez an Spanien, Zülfü Livaneli an der türkei und Mikis Theodorakis an Griechenland mit von ihnen Liedern gegen rechtsgerichtete Diktaturen.