DESIGN STUDIUM OHNE MAPPE

ich möchte so gerne noch studieren, jawohl meine ausgebildet abgeschlossen und arbeiten seitdem als Gesellin ;) leider "traue" mich mich an die Design-Studien no richtig dran, d.h.: da drüben ich nicht dafür ein Crack zu sein um das ende der masse rauszustechen mit meiner Bewerbungsmappe...Habe ich schon an so viel FH"s informiert...alles Mappe, Mappe Mappe........ist natürlich verständlich...bei den ganzen Studierenden...

Du schaust: Design studium ohne mappe

habe zur zeit sogar schon überlegt, irgentwas in Richtung BWL kommen sie studieren... Was eigentlich überhaupt nicht mein ding ist...aber ich suchen einfach stumpf nach Studiengängen,wo man "so" tinh kann" (also habe nicht Mappe) da ich, solange mir noch kann, alles benutzen muss, denn mit 24 leuchter man ja nicht auf seiner ausgebildet und von Job stand bleiben;-) und wir solange es geht weiterbilden....der arbeitsmarkt wird immer härter, das wisst ihr ja alle! :)

Wäre für antworten sehr dankbar!!

VLG


...komplette Frage zeigen

3 Antworten


stammen aus Fragesteller wie hilfreich ausgezeichnet

*

Mandava
Topnutzer in dem Thema studium
17.01.2013, 16:52
du brauchst nirgendwo eine Mappe, außer für spezielle Design, bzw. Kunststudiengänge, das primär sogar nur an Kunsthochschulen studierbar sind. Abgesehen daraus gibt das zigtausend ist anders Studiengänge, ns man dir hier verständlicherweise nicht alle aufzählen kann. Freundin solltest mit dir vielleicht sogar erst wenn überlegen, wo du hinwillst. Es bringt dir ja nichts, irgendwas in gut Glück zu studieren. BWL zu sein zum beispiel vieles, aber nicht kreativ. Wo und zusammen was willst du später zeit arbeiten?

Siehe auch hier: http://www.elamiya.com/tipp/wie-finde-ich-den-passenden-studiengang


4 kommentar 4

*

Ouzo11
Fragesteller
18.01.2013, 10:12
Hey!

Ja, ns stimmt natürlich, ...BWL war ehrlich gesagt eine Überlegung das ende dem Frust aus ;-p

Ich interessiere mich sehr zum Raumgestaltung, das Einrichtung über Clubs, Bars heu einfach schönen Geschäften.. Deshalb wollte ich glücklich Innenarchitektur an Detmold studieren. Allerdings soll der arbeitsmarkt dort nicht deshalb gut aussehen, und ich can mich ja nunmal nicht nur an einer FH bewerben ;)Außerdem hatte ich noch großes Interesse in Produktdesign..

Mehr sehen: 11 Beste In Ear Kopfhörer Test 2020, 11 Beste In

Das belästigt sind immer das Mappen, die die FH"s fordern.Ich weiß, mich sollte mir eher dachte "wenn ich ns wirklich will schaff ich das auch" noch nein, so ist es leider nicht...ich stehe völlig auf dem Schlauch wenn ich sprechen Stift bei die hand nehme und teil zeichnen will.. Da drüben kommt dann zeigen so ne "halbe Sache" bei rum ;) (Obwohl mir sonst garnicht so schlecht bin....;) )

Ja, deshalb denke ich, ns wird nachher nicht das passende sein und mich schau mich nach alternativen um!Also immer produziert damit, wer etwas weiß :))

LG & danke für das Antwort! :-")


0 3

*

Ouzo11 mir weiß, mir sollte ich eher denken "wenn ich das wirklich wollen schaff ich das auch" aber nein, deshalb ist das leider nicht...ich stand völlig in dem Schlauch wenn ich sprechen Stift in die hand nehme und etwas zeichnen will.. Dort kommt dann zeigen so ne "halbe Sache" an rum ;) (Obwohl mich sonst garnicht deswegen schlecht bin....;) )

Dann ist aber weder das Studium, noch das Beruf etwas für sie - deshalb ehrlich solltest du schon es ist in und dir ne alternate überlegen. Ns Mappe zu sein ja anzeigen der anfang - sie wirst auch im Studium viel zeichnen, Abgabetermine einhalten und nach sicher Themenvorgaben wurzel müssen. Und deine Kunden kannst du sogar nicht mit "sonst bin ich gar nicht schlecht" vertrösten ;-). Wenn sie schon in der Mappe scheiterst, wo sie ja innerhalb Prinzip dafür viel zeit hast wie du willst, ist die branche einfach nichts für dich. Das meine ich nicht böse.

Mehr sehen: Missbildungen Bei Neugeborenen Bilder, Fehlbildung

Vielleicht hergestellt dir noch unterschiedlich Sachen Spaß. Freundin könntest dich sogar mal in Richtung Marketing informieren. Diese Leute einstellungen Konzepte, führen sie aber nicht aus.