Angst Krank Zu Werden

Menschen, die angst vor erkrankungen haben,geraten in einen Teufelskreis aus Sorgen, körperlichen beschwerde und Angst. Als sieht dieser aus?


*

Menschen, die sorge vor erkrankungen haben, geraten sehr leicht in einen Teufelskreis ende Sorgen, körperlichen beschwerden und Angst, das ende dem sie nur schwer ein weiterer aussteigen können. Daraus handelt dieses Video.

Du schaust: Angst krank zu werden


Der Teufelskreis das ende Sorgen, körperlichen beschwerden und sorge beginnt damit, dass betroffene ein Symptom, etwa ein Taubheitsgefühl, in sich feststellen. Dieses bewerten sie als Symptom ein lebensbedrohlichen Krankheit, etwa als Indiz für einer Multiple Sklerose.

Die folge ist, dass sie Angst bekommen. Sie beobachten nun ihren Körper intensiver und nehmen weitere veränderung wahr, die aufgrund ihre unruhe hervorgerufen werden. Sie fühlen sich jetzt noch als bestätigt, in einer schlimmen Krankheit zu leiden. Durch dies verstärkt sich ihre sorge immer als und mit ihr auch die physisch Beschwerden. Gut malen sie sich sei aus, was die befürchtete Krankheit in ihnen anrichtet, wie sie qualvoll dahinsiechen und leiden.

Durch diese Vorstellungen steigert wir ihre angst ins Unermessliche und die verbunden körperlichen Symptome bekomme stärker.

Aus das anfänglichen Sorge, esshilfen erkranken zu können, ist in ihren auge eine Gewissheit geworden. Dies Teufelskreis kann auch dadurch in Gang der satz werden, das die betroffenen zwar sind nicht Symptome verspüren, sich dennoch vorstellen oder sorgen, krank kommen sie werden. Weil der durch dies entstehenden sorge kommt es kommen sie körperlichen Reaktionen, ns zum grund genommen werden, wir verstärkt Sorgen um die Gesundheit kommen sie machen, was kommen sie führt, dass der karosserie immer als verdächtige Symptome produziert.

Mehr sehen: Amazon Prime Versand Kostenlos, Amazon: Gratis Versand Nutzen

Dieser Teufelskreis ist so so tückisch, weil ns Betroffenen aufgrund ihre angst- und sorgenvollen die gedanken immer als körperliche Symptome produzieren, die in ihren augen eine bestätigung für deine Sorgen sind.

Diesen verkehr stoppen kann sein man nur, durch das tun man aufhört, sich aufgrund seine Sorgen an Angst zu versetzen.Aus der unruhe heraus, krank kommen sie werden oder bereits krank zu sein, entstehen die betroffenen Verhaltensweisen, die ihre angst weiter verstärken.

Es sind vor allem drei Verhaltensweisen: extensive Ko?rperkontrolle, Ru?ckversicherung in anderen und Vermeidung. Aussehen wir uns dies an.

Mehr sehen: Harry Potter Filmwelt, Alle Lehrer Von Hogwarts, „Harry Potter”: So Sehen Die „Hogwarts“


*

Wir verstärken die unruhe vor Krankheiten, wenn

wir wir ständig beobachten und durch dies jede kleine Veränderung, etwa einen Muskelzucken oder ns Herzstolpern wahrnehmen, das wir nicht wahrnehmen würden, einmal wir uns nicht dafür intensiv beobachten würden.wir uns immer sonstiges mit ns Symptomen befassen und alle verfügbaren medizinischen information auswerten.wir uns Filme anschauen und berichte von anderen Betroffenen lesen.wir nach Beweisen für einer Erkrankung suchen, anstatt von nach Beweisen, dass wir gesund sind.wir immer neue Ärzte konsultieren.wir uns mit relativ und verwandten immer ein weiterer über krankheiten unterhalten.wir uns immer sonstiges rückversichern "Ist es wirklich no gefährlich?"wir wir immer sonstiges selbst untersuchen, unsere Blutdruck messung und ns Puls fühlen.wir physisch Betätigung herunterfallen und uns schonen. Deswegen istunser körper nicht mehr belastbar und ich habe geantwortet schneller mit physisch Symptomen, unsere Vertrauen in den menschlicher körper wird ferner geschwächt.