ANDREAS ABU BAKR RIEGER

remove-circle internet elamiya.com's in-browser videos player needs JavaScript zu be enabled. It appears your internet browser does not schutz it turned on. Please seen your internet browser settings for this feature.

Du schaust: Andreas abu bakr rieger

EMBED (for wordpress.com organized blogs and elamiya.com article tags)

Mehr sehen: Haut Wächst Über Nagel - Behandlung Eines Eingewachsenen Zehennagels

object Islamismus, Islam, Mehtin Kaplan, Islamische Zeitung, Antisemitismus, Faschismus Language German

Mehr sehen: Das Kleinste Baby Der Welt Darf Endlich Nach Hause, Kinder: Ärzte Retten Kleinstes Baby Der Welt

Andreas Abu Bakr Rieger is editor of the "Islamische Zeitung" (islamische-zeitung.de), chief unternehmen manager des Muslim Lawyers e.V., founder von the Weimar institut e.V., und a previous deputy chairman von the Islamrat für das Bundesrepublik deutschland (Islamic Council zum the federal Republic von Germany), which is a member von the Koordinierungsrat der Muslime (Coordinating Council of Muslims) und participant des the deutsch Islamkonferenz (German Conference top top Islam).In 1993 that addressed die followers von the "Caliph von Cologne" (Germany), Cemaleddin Kaplan. Rieger was about 27 year old. Ns occasion was die annual meeting of the "Islamischer bundesländer Anatolien" (A.F.I.D.), in Islamic organisation von Turkish immigrants. Rieger greets die audience as a German Muslim and tells the both Turks and German "had dealt with wars zum worthy causes", his Grandfathers not having to be thoroughly enough with ns "common hauptsächlich enemy", which that regrets.Grusswort von andreas Abu Bakr Rieger, Herausgeber ns Islamischen zeitung (islamische-zeitung.de), Gründer von "Weimar akademie e.V.", Geschäftsführer des „Muslim Lawyers e.V., ehemalige stellvertretender Vorsitzender ns Islamrats, ns Mitglied ns Koordinierungsrats der Muslime und Teilnehmer ns Deutschen Islamkonferenz ist, in die anhänger des Kalifen von Koeln, Cemaleddin Kaplan. Rieger war dann etwa 27 jahr alt. Anlass war die Jahresversammlung der Organisation "Islamischer bundesstaat Anatolien" (A.F.I.D.), 1993Auszug:"Wir sind eine Gruppe deutsch Muslime und sei glücklich uns, das wir hier über Euch türkisch Bruedern so freundlich verzeichnet wurden <...> wir von heute hier sehr sehr viele fighters gesehen, kuenftige fighters fuer das Din stammen aus Islam und ns hat uns sehr mehrfach Mut gemacht <...> als die Türken, deswegen haben auch wir deutsch oft schon an der biografie fuer einer gute sache gekämpft, duf ich zugeben muss, dass meine Grossväter in unserem gemeinsames Hauptfeind nicht ganz beleidigend waren. Er, Rieger, und seine deutsch Kameraden einsehen nun deine Hauptaufgabe darin, ns Islam bei Deutschland stark kommen sie machen, durch das tun wir deutsch die deutschen einladen zu Islam".Die informationen sind über der deutsch Israelischen gesellschaft - Arbeitsgemeinschaft Berlin: digberlin.de/SEITE/dantschke3.phpAndreas Abu Bakr Rieger distanziert sich über diesen wort nicht:Islamismus und Antisemitismus bei Deutschland, Deutschlandfunk, 24.09.2004